Prof. Dr. Hinrich Rüping, Prof. Dr. Dr. Günter Jerouschek: Grundriss der Strafrechtsgeschichte

Das Werk stellt die wichtigsten Entwicklungen des Strafrechts von der germanisch-fränkischen Zeit bis in die Gegenwart dar. Neben dem materiellen Strafrecht werden das Verfahrensrecht und der Strafvollzug berücksichtigt. Dabei ist es ein Anliegen der Autoren, stets den Bezug zum aktuellen Strafrecht herzustellen. Aus diesem Grund liegt ein Schwerpunkt auf der europäischen Entwicklung dieses Rechtsgebiets.

Der vorliegende Band fördert das Verständnis für die Einordnung und Bewertung aktueller strafrechtlicher Fragen, Reformansätze und Diskussionen. Er ist damit ein „Muss“ für den am Strafrecht Interessierten.
Die 5. Auflage beleuchtet noch stärker die europäische Perspektive und stellt die Wurzeln des immer wichtiger werdenden EU-Strafrechts dar. Für Studierende, Referendare und Praktiker mit strafrechtlichem Schwerpunkt.“ …aus der Verlags-Kurzbeschreibung, erschienen 2007 bei Beck.

Quelle: Beck Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: