Prof. Dr. Dr. Dieter Simon, Prof. Dr. Regina Ogorek, PD Dr. Rainer Maria Kiesow, Benjamin Lahusen: Neuerscheinung „myops“ – Kritische Beiträge aus der Welt des Rechts – Anstacheln zum Weiterdenken

“ „myops“ regt an: Als „myops“, Stechfliege, sah sich Sokrates, wenn er als Frager und Kritiker die Athener piekste. „myops“ leistet dies für unsere heutige Zeit des Rechts: – stellt schlechte Schriften, unglaubliche Urteile, fiese Praktiken an den Pranger, – behandelt Stil, Krise, Kritik und Hygiene des Rechts, – deckt auf, nennt Namen, – behandelt Probleme der Richter, Anwälte, Beamten, Justitiare und Studenten.

„myops“ macht Spaß: Myops bietet Erkenntnisgewinn mit Lesevergnügen. Mit kurzen, gut verständlichen Beiträgen, Bildern und Graphiken. „myops“ liefert Maßstäbe für alle Juristen, die nicht isoliert in der Juristenwelt leben und die offen sind für Stil, Ethos, Verantwortung und Geschichte.“ …aus der Kurzbeschreibung des Verlages, die neue Zeitschrift wird ab September 2007 im Beck Verlag erscheinen.

Quelle: Beck Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: