Zur Relevanz der Rechtsphilosophie für die gerichtliche Praxis

Auf dieser Seite der Uni Saarbrücken hat Dr. Paul Tiedemann, Richter am Verwaltungsgericht Frankfurt am Main, einen interessanten Beitrag zum Thema "Zur Relevanz der Rechtsphilosophie für die gerichtliche Praxis" veröffentlicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: