Absturz – Ein Roman von Michael Ridpath

"Ein Absturz mit dem Tornado, bei dem es einen Toten gab, zwang Alex Calder zum Aufhören bei der Royal Air Force. Jetzt ist er einer der besten Trader der Investment-Bank Bloomfield Weiss. Doch dramatische Abstürze geschehen auch auf dem glatten Börsenparkett. Und die Toten, die es dabei gibt, sind keine Unfallopfer.

Alex Calder ist der aufsteigende Stern bei Bloomfield Weiss. Auf den internationalen Rentenmärkten hat er viele Millionen Pfund für die Investment-Bank verdient. Doch jetzt bekommt er Schwierigkeiten – ausgerechnet durch die einzige Frau in seinem Team. Jennifer Tan leidet unter den anzüglichen Bemerkungen eines Kollegen, des Stars von Bloomfield Weiss. Obwohl ihr Alex zu helfen versucht, stoßen ihre Klagen bei den Bossen auf taube Ohren. Jennifer strengt ein Gerichtsver-fahren gegen die Bank an – und stürzt wenig später aus dem Fenster ihrer Wohnung in den Tod. Alex Calder bezweifelt die Selbstmord-Theorie der Polizei. Er bekommt auf schreckliche Weise Recht, als es einen zweiten Toten gibt." …aus der Verlags-Kurzbeschreibung. Der spannende Roman über die Welt der broker "Absturz" von Michael Ridpath erschien 2006 bei Hoffmann & Campe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: