SteuerGuide 2006 – Kostenloser Ratgeber der Haufe-Mediengruppe

Die Grosse Koalition bringt derartig viele steuerrrechtliche Neuerungen auf den Weg, wie schon lange nicht mehr. Bereits zu Jahresbeginn ist der kostenlose aktuelle Steuerguide 2006 der Haufe-Mediengruppe hier online veröffentlicht worden. Der SteuerGuide ist ein übersichtliches Booklet mit den relevanten Steuer- und Wirtschaftsrechtsänderungen 2006. Die Redaktionen der Haufe Zeitschrift „Consultant“, der Steuerrechtsdatenbank „Haufe Steuer Office“ sowie die Fachautoren der Beratungsgruppe Ecovis haben mit dem 80 Seiten starken SteuerGuide eine kompakte und kompetente Übersicht über die neue Rechtslage 2006 geschaffen.

"In 15 Kapiteln behandelt der SteuerGuide Fakten, die nahezu alle Steuerbürger betreffen, wie die Pendlerpauschale, Kosten für Arbeitszimmer oder Kindergeld und Kinderfreibeträge. Darüber hinaus natürlich auch die vielen Neuerungen für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige wie das neue Formular für die Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) für den Jahresabschluss und die veränderten Abschreibungsregelungen. Durchweg kompetent verfasst, aber ebenso einfach verständlich, so dass auch Steuerlaien schnell einen Überblick bekommen. Dazu dienen vor allem die praxisnahen Beispielfälle, übersichtlich aufgebaute Tabellen und die deutliche Angabe aller wichtigen Fristen. Und: Da viele Steuerexperten davon ausgehen, dass die Große Koalition auch über 2006 hinaus tiefe Einschnitte ins Steuerrecht vornehmen wird, enthält der „Haufe SteuerGuide 2006“ selbstverständlich auch eine Vorschau auf weitere geplante Maßnahmen bis zum Jahr 2008." … aus der Pressemitteilung des Haufe-Verlags.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: