Geschichte des Steuerrechts: Der Deutsche Steuerstaat

"In diesem Buch wird erstmals der Weg der öffentlichen Finanzen in Deutschland vom 18. Jahrhundert bis heute untersucht. Es konzentriert sich auf den öffentlichen Haushalt als den zentralen Vermittlungsbereich von Politik und Ökonomie, Gesellschaft und Kultur. Die Darstellung führt vom vormodernen Finanzwesen in der Umbruchszeit um 1800 über die Finanzierung des Ersten Weltkriegs und die öffentlichen Finanzen im Dritten Reich bis zur gegenwärtigen Krise der öffentlichen Haushalte und ihren Ursachen." Das Buch "Der Deutsche Steuerstaat – Geschichte der öffentlichen Finanzen" ist im Beck-Verlag erschienen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: